Zwergfell

Zwerchfell Das Zwerchfell, eine aus Muskeln und Sehnen bestehende Scheidewand zwischen Brust- und Bauchhöhle, verdankt seine Bezeichnung nicht seiner Größe, sondern seiner Lage im menschlichen Körper: Das seit dem 14. Jahrhundert bezeugte Adjektiv "zwerch" geht auf das noch ältere germanische "twerch" zurück und heißt so viel wie "quer".

Korrektes Schreiben. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zwergfell — Zu diesem Stichwort gibt es keinen Artikel. Möglicherweise ist „Zwerchfell“ gemeint. Kategorie: Wikipedia:Falschschreibung …   Deutsch Wikipedia

  • Hyperkorrekt — Hyperkorrektur (seltener: Hyperkorrektion) ist ein Phänomen in der Soziolinguistik. Hyperkorrektur tritt auf, wenn Sprecher ihren Sprachgebrauch an eine als vorbildlich angesehene Sprachvarietät anpassen und dabei eine über das Vorbild… …   Deutsch Wikipedia

  • Hyperkorrektheit — Hyperkorrektur (seltener: Hyperkorrektion) ist ein Phänomen in der Soziolinguistik. Hyperkorrektur tritt auf, wenn Sprecher ihren Sprachgebrauch an eine als vorbildlich angesehene Sprachvarietät anpassen und dabei eine über das Vorbild… …   Deutsch Wikipedia

  • Hyperkorrektion — Hyperkorrektur (seltener: Hyperkorrektion) ist ein Phänomen in der Soziolinguistik. Hyperkorrektur tritt auf, wenn Sprecher ihren Sprachgebrauch an eine als vorbildlich angesehene Sprachvarietät anpassen und dabei eine über das Vorbild… …   Deutsch Wikipedia

  • Hyperkorrektismus — Hyperkorrektur (seltener: Hyperkorrektion) ist ein Phänomen in der Soziolinguistik. Hyperkorrektur tritt auf, wenn Sprecher ihren Sprachgebrauch an eine als vorbildlich angesehene Sprachvarietät anpassen und dabei eine über das Vorbild… …   Deutsch Wikipedia

  • Phren — (gr.), 1) Zwergfell. Daher Phrenĭcae arteriae, P. venae, Phrenici nervi, Zwerchfellarterien, Zwerchfellvenen, Zwerchfellnerven. Phrenogastricum u. Phreno hepaticum ligamentum, Zwerchfellmagen u. Zwerchsellmilzband; 2) Seele; 3) Verstand; Mehrzahl …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Brust — Brust, 1) die vordere, oben vom Halse u. den Schultern, hinterwärts vom Rücken, unten vom Bauche begrenzte Seite des Oberleibs; 2) B. des menschlichen Körpers (Thorax), der obere Theil des Rumpfs od. der Oberleib, dessen knöcherne Grundlage… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Fell, das — Das Fêll, des es, plur. die e, Diminut. das Fellchen. 1. * Überhaupt alles, was einer Sache zur Decke dienet, womit sie bedecket ist; in welchem nunmehr veralteten Verstande, ehedem verschiedene, besonders kostbare Arten von Kleidern, z.B.… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Leber — Leber. Dieses die Galle bereitende Organ liegt in der rechten Seite der Brusthöhle, hinter den falschen Rippen, unter dem Zwergfell und bildet eine körnige, gefäßreiche Masse. Die Funktion derselben besteht in der Abscheidung der Galle aus dem… …   Damen Conversations Lexikon

  • Nerven — Nerven, sind markige, mit Häutchen umgebene Faden von verschiedener Stärke und Länge, je nachdem der Theil, zu dem sie gehen, groß oder entfernt ist. Sie theilen sich in viele Zweige, und die Substanz aus der sie bestehen, ist der Gehirnmasse… …   Damen Conversations Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.